Präsentation

h_line
titres_anim-Recovered
h_line

Noch vor einigen Jahren waren Kosmetikerzeugnisse aus der Schweiz recht wenig bekannt, mittlerweile sind sie auf dem internationalen Markt stark vertreten. Sie sind zu einem „Muss“ für viele Konsumenten in aller Welt geworden.

So wie bei Uhren und Schokolade verleiht die Herkunftsbezeichnung „Schweiz“ diesen Erzeugnissen ein hochwertiges Image und gibt dem Benutzer beim Kauf Sicherheit.

Die Medaille hat aber immer zwei Seiten: Der Erfolg der in der Schweiz hergestellten Erzeugnisse hat Begehrlichkeiten geweckt, so dass der Kosmetikmarkt mit „Schweizer“ Erzeugnissen überschwemmt wird, bei denen das einzige Schweiz typisches Merkmal die Erwähnung dieses Landes auf der Etikette oder der Verpackung ist. Der Benutzer wird somit über die eigentliche Herkunft getäuscht.

Die grossen Schweizer Kosmetikhersteller sind sich dieses Problems bewusst und haben eine Vereinigung gegründet, um echte Schweizer Kosmetikerzeugnisse zu schützen und ihren Kunden eine Herkunftsgarantie zu geben.

Unter der Bezeichnung VEREINIGUNG ZUM SCHUTZ VON KOSMETIKERZEUGNISSEN SCHWEIZER HERKUNFT (SWISSCOS) werden die Produktverpackungen mit einem entsprechenden Geschützten Logo (SWISS GUARANTEE COS) versehen – diese Herkunftsbezeichnung wird auch in Werbeanzeigen und -materialien der Mitglieder verwendet. Dieses Gütesiegel garantiert, dass der Kunde ein Produkt kauft, das tatsächlich in der Schweiz hergestellt wurde.

Das Schweizer Handelsdepartement hat Richtlinien für die Vergabe des Herkunftszertifikats veröffentlicht, dass die Mitglieder von SWISSCOS beantragen müssen, um das Label für ihre Erzeugnisse verwenden zu dürfen.

Gestützt auf die neuen Vorschriften aus Brüssel und die Abkommen der Welthandelsorganisation (WTO) zum Schutz von Ursprungserzeugnissen wird die Vereinigung gegen jedes Unternehmen vorgehen dass die Bezeichnung „Swiss Made“ unrechtmässig für seine Erzeugnisse verwendet. Hier setzt SWISSCOS auf die Unterstützung durch die Bundesbehörden.

Mithilfe des „SWISS GUARANTEE COS“ Logo können Händler und ihre Kunden ein echtes „Swiss Made“-Erzeugnis von Nachahmerprodukten unterscheiden.

Es sind bereits viele Erzeugnisse mit dem Label von SWISSCOS auf dem Markt, und ausländische Agenten, die Produkte aus Schweizer Herstellung importieren, wissen dessen Nutzen zu schätzen.

Jedes neue Mitglied stärkt natürlich die Vereinigung durch seine Präsenz und seine Marke und erhöht die Effizienz ihrer Arbeit.

Schweizer Kosmetikerzeugnisse sind mittlerweile ein „Muss“ für eine Vielzahl von Kunden in aller Welt.
HERKUNFTSGARANTIE FÜR SCHWEIZER KOSMETIKERZEUGNISSE

Dient der Stärkung des Vertrauens von:

 

  • Kunden
  • Händlern
  • Importeuren
  • Behörden

Auf der ganzen Welt.

SWISSCOS bedeutet:

-Hergestellt in der Schweiz

-Mitglieder sind tatsächlich Wohnhaft in der Schweiz

-Qualität und Tradition

-Verantwortung und Zuverlässigkeit

-Strenge Herstellungsnormen

-Forschung und Entwicklung

-Ruf der Marken

space_960x50